Fjordpferdegestüt Wurzel-Ranch
Fjordcup in Laubach / Hessen
www.wurzel-ranch.de
Fjordcup in Laubach/Hessen 29. Juli bis zum 4. August

Brehm Steffi wurde auf dem Deckhengst Magne 3te im Juniorencup.
Margit Zweckl konnte mit Oria das Fahren vom Boden aus für sich entscheiden und im Stil Springen mit einer Wertnote von 6,8 den zweiten Platz belegen.

Steffi Zweckl und Irino vertraten in gewohnter Form das Fjordgestüt Lehrhuber und konnten zum wiederholten Mal den Fjordcup gewinnen, wenn auch mit der kleinen Sensation, dass zwei Mitstreiter punktgleich waren. :) Außerdem konnten Sie sich in der A Dressur mit einer 7,1 auf dem 4ten Platz einreihen und mit einer 6,1 in der L-Trense und einer 6,4 ihrer ersten L-Kandarenprüfung jeweils die erste Reserve sichern. Im Stil Springen am Samstag wurden die beiden in der Prüfung hinter Margit Zweckl mit Oria 3te mit einer Wertnote von 6,6. Dieses Ergebnis baute das Paar am Sonntag zum Stil Springen mit Stechen zu einer Stilnote von 7,0 aus und erritten im Stechen den 2ten Platz.
Außerdem stellten wir zusammen mit zwei Nordlichtern eine Mannschaft zum Ländervergleich, bei dem sich unser Team den zweiten Platz sichern konnte.
Magne_Fjordcup Bayernflagge_Irino Impression Impression2
Irino Irino_Sprung Irino_Training Irino_Training2
Irino1 Irino2 Irino3 Irino4
Irino5 Irino6 Irino7 Irino8
Irino9 Irino10 Irino11 Magne_Brehm Steffi
Magne_Juniorencup Oria Oria_Margit Oria2
IMG_0307 IMG_0310 IMG_0311 IMG_0317
Magne_Fjordcup
Eine wunderschöne Woche ging vorbei. Wir waren zusammen mit den Teilnehmern des Jugendcamps schon am Sonntag vor dem Fjordcup angereist und nutzten während der Woche das Gelände und verschiedene Trainingsmöglichkeiten. Auch auf die Anlage des Reit- und Fahrvereins Laubach angereist war unser Trainer Hendrik Falk, um sein Wissen vor allem mit den Teilnehmern des Jugendcamps zu teilen. Natürlich ergab sich auch für uns die ein oder andere Trainingseinheit, bei der Fortschritte begutachtet und Lektionen weiter ausgeführt wurden. Am Donnerstag erholten wir uns nochmal alle und ruhten uns aus, um dann am Freitag in den ersten Turniertag zu starten. Das besondere an diesem Turnier ist, dass der Zusammenhalt größer ist, als bei Regionalen Turnieren und die Gemeinschaft immer zusammenhält.
Stolz sein können wir auf folgende Ergebnisse:

Steffi Brehm mit Magne
- 3. Platz im Juniorencup

Wurzel Lehrhuber mit Magne
- 5. Platz im Hindernisfahren
- 7. Platz im Geländefahren

Margit Zweckl mit Oria
- 1. Platz im Fahren vom Boden aus mit einer Wertnote von 7,5
- 2. Platz im Stil Springen mit einer Wertnote von 6,8
- 6. Platz im Springchampionat

Steffi Zweckl mit Irino
- Sieger des Fjordcup 2013
- 5. Platz im Springchampionat
- 2. Platz im Längervergleichswettkampf mit der Mannschaft „Nord-Süd-Gipfel“
- 2. Platz im Stil Springen mit Stechen nach Fehlern und Zeit
- 3. Platz im Stil Springen
- 4. Platz in der A-Dressur mit einer Wertnote von 7,1
- 6. Platz in der L-Dressur auf Kandare mit einer Wertnote von 6,4
- 8. Platz in der L-Trense mit einer Wertnote von 6,1

Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!!!"